Früher wars der Schreiberling, Heute ist es der Drucker

Hinterlasse einen Kommentar

April 17, 2009 von teekaffee

Was früher der Schreiberling im Kontor war, der alles fein säuberlich mit der Hand aufschrieb, erledigt heute der Drucker. Kein Thema, das so ein handgeschriebener Brief natürlich mehr Charme hat, also eine gedruckten Rechnung, die einem eiskalt mitteilt, was man noch zu zahlen hat.

Doch leider zählt heute die Effiziens und vor allem die Effektivität. Auch im Zeitalter der E-Mails gibt es noch genug zu drucken. Seien es die Rechnungen für die Kunden, Geschäftsbriefe oder die Kopien für Schüler, Einladungen und noch vieles mehr. Doch heute geht es nicht mehr ohne Tintenpatronen, denn sie erleichtern nicht nur das Leben ungemein, sondern sie nehmen einem eine ganz Menge Arbeit ab. Denn mit dem Drucker lassen sich nun mal Briefe oder Rechnungen schneller drucken, als von Hand schreiben. Was ja auch nicht schlecht ist, denn wenn sich das Arbeitspensum von eine Tag von früher anschaut und vergleicht dieses mit dem Arbeitspensum eines heutigen Arbeitstages, kriegt man wahrscheinlich graue Haare. Schließlich soll ja heute nur noch gearbeitet werden, am Besten ohne Pausen und je mehr gearbeitet wird umso besser.

Tintenpatronen sind deshalb die besten Helfer, was Büroarbeit betrifft, zu mal es sie außerdem auch noch in verschiedene Farben gibt, wobei schwarz die am meisten verwendete sein dürfte, neben den anderen Farben wie Magenta, Cyan und Gelb. Je nach Druckergröße, gibt auch verschiedene Tintenpatronengrößen oder aber zum Nachfüllen.

Wobei es auch unzählige Modelle und Firmen gibt. Wobei man genau aufpassen sollte, welche Original ein sollten und welche kompatibel sind und welche nicht. Ein weiterer wichtiger Faktor ist auch für wie viel Seiten zu drucken eine Patrone reicht, denn auch hier es erhebliche um nicht zu sagen sehr große Unterschiede. Das ist jedoch alleine von Drucker zu Drucker verschieden. Deshalb sollte man bei einem Druckerkauf vorher darauf achten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: